Mittwoch, 4. September 2013

Stipendiaten der Gastronomie treffen letzte Vorkehrungen für die Teilnahme am EU-Leonardo da Vinci Mobilitätsprojekt "Europa an einem Tisch" 2013

11 Stipendiaten der Gastronomie sind am 26.08.2013 zusammen gekommen um letzte  Vorkehrungen für die Durchführung des EU – Leonardo da Vinci Mobilitätsprojekts "Europa an einem Tisch" zu treffen. Gemeinsam mit Frau Preuß (Betreuerin für Frankreich) und Herrn Meyer (Projektkoordinator) wurden die Lernvereinbarungen besprochen und  unterzeichnet. 

In den Lernvereinbarungen sind wichtige Informationen in deutscher und französischer bzw. italienischer Sprache schriftlich festgehalten worden. Hierzu zählen u.a.
- Angaben über den geplanten Lernaufenthaltsort
- Programmablauf im Zielland
- die zu erlernende Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen
- Aufgaben/Tätigkeiten
- begleitende Maßnahmen /Monitoring
- Evaluierung und Bestätigung des Lernaufenthalts

Wichtige Besprechungspunkte wie Flugdaten, Programmablauf im Ausland, Versicherungspolicen, Unterbringung, Evaluationsbögen  und Dinge des alltäglichen Lebens wurden ebenfalls besprochen. Alle TeilnehmerInnen freuen sich sehr auf den 5-wöchigen Aufenthalt in Frankreich und Italien, der am 16.09.13 bzw. 23.09.13 beginnen wird. 

 Quelle: http://bbs-walter-gropius.de/eu_projekte/austausch/2013/ital_frank_2013_vor_1.html

 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen